Zum Inhalt springen

Opel Kadett C Rallye 2.0E

  • original Rallye Kadett
  • Concours Restauration
  • performance upgrades

Kadett Rallye (1977-1979)

Im September 1977 kehrte die Bezeichnung “Kadett Rallye” für ein Kadett Coupé zurück, das den damaligen “Einkaufswagen”-Kadetts deutlich überlegen war, aber preislich eine halbe Stufe unter dem GT/E lag und kompromisslose Leistungen bot. Im September 1977 wurde der 1,9-Liter-Motor im “Rallye”-Kadett durch ein neues, vergrößertes Aggregat mit 1979 cm³ ersetzt. Im “Kadett Rallye 2.0E” leistete dieser Motor 110 PS (81 kW; 108 PS) bei 5400 Umdrehungen pro Minute, was den Wagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 189 km/h katapultierte und damit deutlich schneller war als alle bisherigen Kadetts der Marke “Rallye”. Der Rallye wurde mit der Wahl zwischen dem Vergasermotor “1.6S” und dem Einspritzmotor “2.0E” angeboten, von denen der größere zur gleichen Zeit in einer Hochleistungsversion von Opels größerem Rekord E erhältlich war. Die Leistungen betragen 75 bzw. 110 PS (55 bzw. 81 kW). Die Hinterradaufhängung wurde durch den Einbau von vertikal montierten Teleskopstoßdämpfern verbessert, die von der spanischen Komponentenfabrik des Herstellers hergestellt wurden.

Dieses Auto ist ein original Opel Kadett 2.0E Rally.

Es wurde komplett von Grund auf neu aufgebaut, wobei nur die besten verfügbaren Teile verwendet wurden. Ziel war es, den besten verfügbaren Kadett Rallye zu bauen. Als Ausgangspunkt für die Restaurierung wurde eine NOS (New Old Stock) Karosserie beschafft. Es war der letzte bei Opel in Bochum produzierte Rohbau.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Antrieb wählte der Besitzer einen 2,4-Liter-Opel-Omega-Motor, der nun 240 Newton-Drehmoment und 150 PS leistet. Der Motor wurde mit MBT-Saugrohren aktualisiert, um in den Motorraum zu passen. Zum Schalten kam ein Getrag-Getriebe aus dem Opel Omega zum Einsatz. Für die Traktion wurde ein 75%iges Sperrdifferenzial verwendet. Um den Rallye Kadett zu stoppen, ist er vorne mit Scheibenbremsen und hinten mit Trommelbremsen ausgestattet. Das Auto ist in hervorragendem Zustand und ein Hingucker, wo immer es auftaucht.

Seit der Restaurierung wurde es nur 5.000km gefahren

Dies ist Ihre Chance auf einen sehr seltenen originalen Opel Kadett 2.0E Rally

 

Baujahr

1978

Marke

Opel

Modell

C, Kadett, Rallye 2.0E

Hubraum

2400

PS

150

Standort

Belgium, Stavelot

Talk about it


Guest
christian
9 months 18 days ago

denn erbauer dies fahrzeuges kenne ich sehr gut preis ??

Support
9 months 1 day ago

bitte schreiben Sie uns eine Mail an info@getyourclassic.com