Zum Inhalt springen

VW Beetle Cal Look

  • Porsche Irish Green
  • 100+ PS
  • Iconic built

Beschreibung
Car Specs
Photos
Restoration
Register & Bid
Shipping
Comments(3)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weniger ist mehr – eine Grafik aus den 70er Jahren beschreibt charakteristische Merkmale des “Cal Look”.

Wir schreiben das Jahr 1965 und Ron Fleming hat gerade “Der kleine Panzer” gegründet, den ersten und bis heute ruhmreichsten Club der sogenannten “California Look”-Szene. Der Tuning-Stil, oft auch “Cal Look” oder “Cal Style” genannt, markiert eine Art Urknall des internationalen Käfer-Kults. Initiiert wurde er in den frühen 1960er Jahren von einer kleinen Gruppe von Käfer-Liebhabern aus Orange County bei Los Angeles, die ihre Käfer in Eigenregie zu echten Rennmaschinen umbauten. Die Namen dieser Tuning-Pioniere genießen längst Heldenstatus in der Cal-Szene mit ihren Tausenden von Fans weltweit. Joe Vittone und sein korallenroter “Inch Pincher”. Greg Aronson und sein “Tar Babe”. Die Schley Brothers mit ihrem “Lightning Bug”. Dean Lowry mit dem “Deano Dyno-Soar”. Und Ron Fleming mit seinem “Underdog”.

Eine der ersten Modeerscheinungen in der Käfer-Szene, die weltweit Anhänger fand, war der Cal Look. Cal Look ist die Abkürzung für California Look.

Sein geografischer Ursprung ist Orange County, Kalifornien.

Von hier aus trat er seinen Siegeszug um die Welt an und entwickelte sich im Laufe der Zeit weiter. Der Cal Look-Trend begann Ende der 60er Jahre. In den siebziger Jahren sah ein reinrassiger Cal-Look-Käfer so aus: Die Intention hinter dem Look ist es, den Käfer dezent und unauffällig zu gestalten, alle Verzierungen wurden entfernt. Zierleisten sind nicht zulässig, Stoßstangen werden komplett entfernt oder durch sogenannte T-Bars ersetzt. Hintergrund für das “Unadornment” war, dass die unauffälligen Käfer für reichlich Überraschungsmomente sorgen sollten, da sie oft mit getunten Motoren ausgestattet waren. 1,8-Liter- oder 2-Liter-Typ-1-Motoren waren der Standard. Wichtig war in den 70er Jahren die Keilform, die durch die Tieferlegung der Vorderachse erreicht wurde. Woran die Käfer-Ingenieure schon Jahrzehnte zuvor getüftelt hatten, die schwenkbaren Fenster zur Fahrzeugbelüftung, wurden von den Fahrzeugbesitzern kurzerhand entfernt und einteilige Seitenscheiben eingebaut. Es wurden Original-Käfer- oder Porsche-Felgen verwendet. Eine Umrüstung auf andere Lochkreise kam nicht in Frage.

Der Cal Looker wurde in den Originalfarben oder in zeitgenössischen Porsche-Lacken lackiert. Im Innenraum wurden Sportsitze, Sportlenkrad, Sportschalthebel und Zusatzinstrumente eingebaut. So wurden diese Käfer in den 70er Jahren gefahren.

Dieser Cal Look Käfer von 1964 wurde mit einem Hauch von German Style neu aufgebaut, wobei Teile des Porsche 914 verwendet wurden.

Der Käfer wurde in Porsche Irish Green lackiert.

Hier ist eine Liste der aktualisierten Teile:

  • 2″ verschmälerter Frontbalken
  • CSP-Scheibenbremsen
  • Flat4 BRMW-Räder
  • Rancho-Getriebe mit langem 4. Gang
  • 1835ccm Motor – 103,5Hp, 156Nm Drehmoment (gemessen an den Rädern)
  • A1 Auspuff
  • Sechskant-T-Lenker
  • Cabrio-Deckel
  • Entchromte Karosserie
  • Porsche 911 Scheinwerfer
  • Porsche 914 Sitze in großem Biskuit
  • Porsche 911- und 914-Instrumente
  • Porsche 911 Lenkrad
  • Simpson-Kabelbaum
  • Autometer-Instrumente im Handschuhfac
  • Gene-Berg-Schalthebel
  • Einteilige Fenster
  • Neuer Kabelbaum
  • Fiberglas Day Moulding Kotflügel
  • Talbot-Spiegel
  • Talbot Rückspiegel
  • Gene berg Traktionsstange

Mehr als € 40.000,- flossen in den Bau dieses ultracoolen Cal Look Beetle

Cover the Insurance with our Partner. Calculate it here

Die Fahrzeugbeschreibung wird nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers erstellt. Wir von Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung, um mit dem Verkäufer zusammenzuarbeiten und eine korrekte und genaue Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Unsere Allgemeinen Terms and Conditions gelten ausschließlich.

Baujahr

1964

Modell

Beetle, Cal Look

Marke

Volkswagen

Farbe

Porsche Irish Green

Motor

flat 4

Hubraum

1835 ccm

Standort

Antwerp, Belgium

Price for Transport

Name(erforderlich)
Delivery Adress(erforderlich)
Shipping method
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Talk about it


Guest
AVN
1 month 4 days ago

Street Legal in Europe/Germany?

Support
1 month 1 day ago

@avn it is not registered in Germany yet. We can assist with German registration. Drop us a line at info@getyourclassic.com and we can talk about the opportunities.

Support
1 month 1 day ago

Street Legal and registered in Belgium