Zum Inhalt springen

Steyr Typ 80a

  • Wie neu
  • Viel Zubehör
  • bereit für den Acker

Kaufanfrage

10.000,00

Nachdem die Steyr Daimler Puch A.G. (SDP) 1947 den ersten österreichischen Dieseltraktor der Nachkriegszeit (Steyr 180, 26 PS) produziert und mit zunehmendem Erfolg vor allem an mittlere und große Betriebe verkauft hatte, wurde ab 1949 der Steyr-Dieselschlepper Typ 80 produziert. Als Zielgruppe sollten die kleineren Betriebe angesprochen werden Von diesem Traktor wurden bis 1964 rund 45.000 Stück gebaut.

Der Einzylinder-Dieselmotor leistete anfangs 13 PS (9,6 kW) bei 1500 U/min. Ab 1953 wurde die Motorleistung auf 15 PS (11 kW) erhöht. Die ersten Modelle waren mit “unterem Auspuff”, Trockenluftfilter und einer Kurbel zum Anlassen ausgestattet, doch schon bald wurden “oberer Auspuff” und Ölbad-Luftfilter zum Standard, und auf Wunsch waren hydraulische Hubwerke und Elektrostarter erhältlich.

Da die Bodenfreiheit des Typ 80 mit angebautem Mähwerk gering war und der Einsatz in Hackfrüchten deshalb manchmal problematisch war, wurde ab 1950 der Typ 80 a angeboten. Dieser Traktor hatte deutlich größere Hinterräder (8-36 statt 8-24), eine spurverstellbare Portalvorderachse. Er wurde bis 1956 14.357 mal gebaut.

Dieser Steyer Typ 80 a kommt mit einigem Zubehör. Original Boardwerkzeug, Sitze für Kotflügel.
Er war bis 2016 zugelassen. Der Vorbesitzer hat komplett restauriert. Keine Frostschäden. Alle Ölwechsel wurden vom jetzigen Besitzer durchgeführt. Er erwähnt, dass die Reifen, da sie recht alt sind, gewechselt werden sollten.

Geben Sie Ihr Gebot auf diesen seltenen Traktor in perfektem Zustand ab. Viel Spass beim bieten.

Jahr

1957

Marke

Steyr

Modell

Typ 80a

Farbe

green

Motor

1 Cyl

Hubraum

1330

PS

15

Standort

Orth an der Donau, Österreich

Talk about it