Zum Inhalt springen

Porsche 928 Strosek

Startgebot :1,00

Die Auktion wurde noch nicht gestartet.

Beginnen am: 3. Februar 2023 20:00

Startzeit übrig:

Ende am: 17. Februar 2023 20:00

Beschreibung
Car Specs
Gebote
Käuferaufgeld
Comments

Der Porsche 928 Strosek ist eine modifizierte Version des Porsche 928 Luxussportwagens, hergestellt von der deutschen Tuningfirma Strosek Design. Die Modifikation umfasst ein neues Karosserie-Kit, das eine neue Front- und Heckstoßstange, Seitenschweller und einen Heckflügel beinhaltet. Außerdem verfügt das Auto über einzigartige Leichtmetallfelgen und ein tiefergelegtes Fahrwerk. Der Umbau ist rein ästhetisch und hat keinen Einfluss auf die Leistung des Fahrzeugs. Der Porsche 928 Strosek ist eine seltene und einzigartige Version des 928 und ist bei Sammlern und Enthusiasten sehr begehrt.

Einen Strosek zu fahren ist ein Bekenntnis.

Pornokarre oder Pionierleistung ?
Auf den ersten Blick bedient dieser wunderschöne, granat rote und frühe 1977er Porsche 928 Breitbau, der 1987 von der Porsche Garage Zürich seinen Strosek Umbau erhielt, alle gängigen Klisches zu Schnurbart tragenden Halbweltgestalten der 1980er Jahre.

Doch weit gefehlt.

Denn anders als Anbieter wie Gemballa, gehört der Mann hinter diesem Design, Vittorio Strosek, zu den renomiertesten internationalen Automobil Designern der jüngeren Zeit und zählte überwiegend designorientierte Käufer aus der Welt der Mode, Kunst und Architektur zu seinen Kunden.

Spätestens wenn man sieht, welche Autos und Erfindungen aus seiner Feder stammen, schlägt das Pendel klar in Richtung Pionierleistung aus. Die aus seiner VW Projekt Zwo Zeit bekannten Linsen-Projektionsscheinwerfer und die später am Mercedes McLaren SLR zu findenden und an der A-Säule angeschlagenden Schmetterlingstürscharniere sind nur 2 von vielen prominenten Beispielen, die sicher jeder kennt.

Neben den ebenfalls heute ikonischen Ferrari König Kreationen, den aktuellen Ferrari Novitech Veredlungen kann der Mann auch Serie. Ob Golf 5 GTI Front, New Beetle, Bora oder Polo, Strosek hat mit seinem Design dem Tunig den Weg in die Serie geebnet. Sie hier seine Designstudien 

So hat Strosek bereits 1982 mit der Gründung seiner Firma Strosek Auto Design, auch den Grundstein für die aktuelle Retro Welle der Widebody-Kits a la Liberty Walk oder Prior Design gelegt.

Mit diesem am Auto verbauten und aus Frontschürze, Heckschürze und Seitenteilen bestehenden Strosek Version 2 Kit, katapultierte sich der Designer vom Ammersee seinerzeit zum weltweit größten Porsche Tuner.
Um die 95 Breitbau Exemplare des Porsche 928 verliessen dabei seine eigene Fertigung, eine dreifache Anzahl des Kits wurden zudem über Partnerfirmen vertrieben. Im Verhältnis zu den rund 62.000 gebauten Porsche 928 V8 stellt dieser angebotene Strosek Porsche 928 eine echte Rarität dar und ist daher sehr interessant für Sammler, Kenner und vor allem individuelle Visionäre.

Dieser Porsche 928 mit der VIN Nummer: 9288100132 ist einer der frühesten 928 aus dem Jahr 1977 ( 122. gebaut )

1987 ging der Wagen zur Porsche Garage Zürich für den Version 2 Umbau.

Arbeiten 1987: Totale Demontage des Wagens, Umbau auf Strosek Version 2 Fahrwerk; Einbau von Renndämpfern vorne und hinten; Kürzen der Federn vorne und hinten; Einstellen von Spur und Sturz vorne und hinten. Wartung der Auspuffanlage. Neulackierung von Silber auf Granat-Rot-Met. Der Besitzer hat noch die originalen Porsche-Rechnungen (Änderungen wurden 1987 mit über 25.000 CHF bezahlt).

Merkmale dieses frühen 928 :

  • Frühe “clean look”-Version (keine Signalleuchten…)
  • Der “S”-Heckspoiler wurde von Porsche während der Modifikation hinzugefügt
  • BBS RS-Felgen
  • Recaro Classic Sport-Ledersitze (für 3.000 CHF)
  • Handschaltgetriebe
  • historische “Pascha” Innenausstattung
  • Original Porsche & Strosek & BBS Rechnungen
  • originaler Satz von 3 Schlüsseln
  • “Nummerngleich”
  • Schweizer “Veteranen” Zertifikat”
  • 150.000 km (Original MFK Serviceheft)
  • unrestauriertes Auto in ausgezeichnetem Originalzustand

Cover the Insurance with our Partner. Calculate it here

Die Fahrzeugbeschreibung wird nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers erstellt. Wir von Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung, um mit dem Verkäufer zusammenzuarbeiten und eine korrekte und genaue Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Unsere Allgemeinen Terms and Conditions gelten ausschließlich.

Gesamtzahl der abgegebenen Gebote:

Auktionsbeginn 3. Februar 2023 20:00

Käuferaufgeld

Käuferaufgeld 9.6% des Gewinnergebots.

Talk about it