Zum Inhalt springen

Knight Rider

  • Knight Rider
  • Authentischer Nachbau
  • Voll funktionsfähig

Gewinngebot :78.000,00

Polizei Detective Lieutenant Michael Arthur Long. Michael Long erholt sich von einer tödlichen Schusswunde im Gesicht. Mit einem neuen Look nimmt er eine neue Identität als Michael Knight an und führt mit seinem unzerstörbaren Superauto K.I.T.T. einen Krieg gegen Kriminelle.

Das war das Intro der Originalserie Knight Rider, in der Michael Knight (David Hasselhoff), ein Verbrechensbekämpfer, ein künstlich intelligentes Hightech-Auto, den Knight Industries Two Thousand (KITT), benutzt. Dieses Auto ist eine praktisch unzerstörbare Waffe, die für die Gerechtigkeit kämpft und ursprünglich von dem Schauspieler William Daniels gesprochen wurde. Gottfried Kramer war die deutsche Stimme. Die Serie wurde von Glen A. Larson entwickelt und produziert und wurde ursprünglich von 1982 bis 1986 auf NBC ausgestrahlt. Die Serie umfasst 90 Episoden in vier Staffeln. 4 Autos haben die Show überlebt. Die anderen 12 Autos mussten nach der Show verschrottet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Auto, das in der Serie als K.I.T.T. verwendet wurde, war ein speziell angefertigter Pontiac Firebird Trans Am aus dem Jahr 1982, dessen Bau 100.000 US-Dollar kostete (das entspricht etwa 196.000 US-Dollar im Jahr 2021 oder 170.000 Euro). Das Studio engagierte den ehemaligen Mattel-Designer (und späteren Zurück in die Zukunft DeLorean Designer) Michael Scheffe, um Pontiacs neuesten sportlichen Targa in Rekordzeit in etwas Besonderes zu verwandeln. Er sagte, das Einzige, was ihm am Design des Trans Am nicht gefiel, war die kantige Nase des Autos. Die Nase und das Armaturenbrett des Wagens wurden dann von Designberater Michael Scheffe neu gestaltet.

NBC UNIVERSALGETTY IMAGES

Early promotional shot. Note the lack of modifications at the front.

NBC UNIVERSALGETTY IMAGES

Das Hero Car war das einzige Fahrzeug, das das komplizierte Armaturenbrett enthielt. Ersatzfahrzeuge waren immer verfügbar, und Universal nahm schließlich alle erforderlichen Änderungen vor. Eine Attrappe des Armaturenbretts wurde auf einer Tonbühne für Nahaufnahmen der Sprachbox oder anderer Tasten verwendet.

Der Produzent Glen Larson wollte, dass das sprechende Muskelauto einen Herzschlag hat, und bat Scheffe, einen Lichtstrahl zu entwerfen, wie ihn die Zylonen in Battlestar Galactica hatten, der an der Vorderseite des Fahrzeugs angebracht werden sollte. Die Nase des Pontiac wurde schließlich leicht verlängert.

Der ehemalige Stuntman der Fernsehserie, Jack Gill, behauptet, dass das Studio die Autos von Pontiac für 1 Dollar pro Stück bekam, aber Pontiac gab dem Studio oft Fahrzeuge, die bereits durch eine Zugentgleisung beschädigt worden waren. Das einzige Auto, für das Universal zahlen musste, war das Hero Car.

In den Szenen, in denen K.I.T.T. ohne Fahrer zu fahren schien, saß Gill hinter dem Fahrersitz. Jack streckte seine Arme und Beine durch den Sitz außer Sichtweite. Es wurde ein Zwei Wege Spiegel erstellt, der Gill während der Szenen verbarg, in denen K.I.T.T. allein zu fahren schien. K.I.T.T. wurde wegen der Schwierigkeit, ihn zu filmen, nie für längere Zeit alleine fahren sehen.

NBC UNIVERSAL GETTY IMAGES

William Daniels, die Stimme von K.I.T.T. , nahm seinen Text auf, nachdem der Großteil der Folge gedreht war. Hasselhoff arbeitete mit einem Assistenten außerhalb der Kamera, der ihm den Text von K.I.T.T. vorlas. Wenn K.I.T.T. während der Dreharbeiten in Bewegung war, wurde Hasselhoff der Text über das Autoradio vorgelesen. Das Fahrzeug wurde in der Regel während der Szenen abgeschleppt, in denen Hasselhoff als Fahrer auftrat.

Das Studio veranstaltete eine Marketingkampagne für Knight Rider. Die Fans konnten an den Sender schreiben und erhielten eine Broschüre, in der einige Merkmale von K.I.T.T. beschrieben waren. Die erste Kampagne fand im August 1982 statt. Auf dem Flugblatt stand: “Der Wettbewerb ist KEIN Wettbewerb!” K.I.T.T. wurde neben einem Fahrzeug geparkt, das dem General Lee aus Dukes of Hazzard ähnelte.

Sehen Sie hier Jay Lenos Sicht auf das Original von Knight Rider

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ls der Besitzer dieses hier angebotenen Knight Rider im Jahr 2010 ein US Car kaufen wollte, fand er im Internet einen schwarz lackierten 1990er Pontiac Firebird 3.1l V6 mit Knight Rider Umbau (nur außen) Es erregte sofort seine Aufmerksamkeit und das innere Kind in ihm flammte auf. Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre liebte er diese Serie so sehr, dass sie ihn jahrelang nicht mehr losließ und seine spätere Karriere als Elektronikingenieur beeinflusste: “Wenn ich groß bin, kaufe ich dieses Auto und baue es so um!

Aber bis dahin hatte er noch einen langen, steinigen Weg vor sich…
Als er in Berlin ankam, sah das Auto aus wie neu. Er konnte sich buchstäblich als Kind sehen, wie er vor dem Auto stand und mit K.I.T.T. sprach: “Hallo K.I.T.T.”, sagte ich und er antwortete: “Hallo Flo(h)! Steig ein und wir machen eine Spritztour….”
Als er sich entschloss, das Auto zu kaufen, wusste er, dass es ein langwieriges und mühsames Projekt sein würde (das niemals endet).

In stundenlanger Arbeit hat der Besitzer das ikonische K.I.T.T. mit all den Gadgets und Widgets nachgebaut, für die wir die Fernsehserie geliebt haben.

Dinge, die dieses K.I.T.T. kann und die einzigartig sind für alle anderen da draußen:

  • Er kann auf Deutsch und Englisch mit den Originalstimmen sprechen und reden
  • Es ist eine tiefgründige Freizeitbeschäftigung wie keine andere
  • Er kann auf gestellte Fragen in Echtzeit antworten, Videos, Musik oder einfach nur mit Menschen sprechen.

Diese erstaunlichen Funktionen sind bereits eingebaut und funktionieren:

Sehen Sie sich das Walkaround-Video mit einer Erklärung der Funktionen an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UND … “DRUM ROLL”… Dieser Knight Industries Two Thousand ist vom Hoff persönlich genehmigt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Auto ist mit historischen Nummernschildern zugelassen und in Deutschland straßenzugelassen.

Schließen Sie die Versicherung mit unserem Partner ab und zahlen Sie nur € 254,-/pro Jahr. Berechnen Sie es hier

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baujahr

1990

Marke

Pontiac

Motor

V6

Hubraum

3100

Standort

Schwäbisch Gmünd

Guide Price

€ 80.000 – 95.000

Gesamtzahl der abgegebenen Gebote:

Auktion ist abgelaufen

Höchstbietender war: Tumak77

Name des Bieters Gebotszeit Bieten Auto
Tumak77 26. November 2021 20:03 78.000,00
MR 26. November 2021 20:01 75.001,00
Tumak77 26. November 2021 19:59 73.000,00
Petrolheads 26. November 2021 19:56 72.500,00
Tumak77 26. November 2021 19:51 72.000,00
Petrolheads 26. November 2021 19:30 70.000,00
MR 26. November 2021 17:33 69.001,00
Basti 26. November 2021 13:57 69.000,00
Tumak77 26. November 2021 12:44 61.000,00
Chromefan 26. November 2021 08:17 59.000,00
Tumak77 24. November 2021 10:51 50.000,00
Chromefan 22. November 2021 15:00 45.000,00
Basti 22. November 2021 09:34 39.000,00
Chromefan 18. November 2021 20:17 32.250,00
Basti 18. November 2021 13:50 29.300,00
alexmart0710 15. November 2021 11:36 1.200,00
BAT 13. November 2021 13:53 1.000,00
Auktion gestartet 12. November 2021 20:00

Käuferaufgeld

Käuferaufgeld 9.6% des Gewinnergebots.

Talk about it