Zum Inhalt springen

Range Rover Vogue

  • Frisch überhohlt
  • Iconic SUV

Kaufanfrage

Weil auch Lords einen Geländewagen brauchen, wird der Range Rover geboren. Ein Auto, aus dem die oberen Zehntausend auf die unteren Millionen auf ihrem Weg nach Ascot herabschauen können. Ist der Range Rover also ein elitäres Auto? Aber natürlich, und gleichzeitig eine der großartigsten von allen. Denn die Worte von Oscar Wilde, wonach die Zahl der Neider unsere Fähigkeiten bestätigt, gelten auch für sie. Und an Neidern hat es der Range nie gemangelt. Aber es dauerte lange, bis das erste Auto auf das erste Grundstück fuhr.

Die ersten Ideen für ein zweites, geländegängiges Modell gab es bei Rover bereits in den frühen 1950er Jahren, als der Land Rover Serie I noch durch die Welt rumpelte und fremde Völker entdeckte. Die Idee war gut, sie stimmten zu. Doch dann wurde es in der britischen Autoindustrie langsam langweilig. Und als Jeep 1963 den ersten Luxus-Geländewagen, den Wagoneer, auf den Markt brachte, dauerte es in Großbritannien noch ein paar Jahre, bis aus dem Konzept des Road Rover mit Heckantrieb die Range entstand – ein Auto für alle, die andere dafür bezahlen, einen Land Rover zu fahren. Nicht zuletzt dafür suchte Rover auch einen Motor und wurde schließlich bei Buick fündig. Dort schimpften die Kontrolleure über die hohen Kosten des Aluminium-V8, der ursprünglich für den Antrieb von Sportbooten gedacht war. In England überlebte er verschiedene Namens- und Eigentümerwechsel der British Motor Corporation, trieb ab 1967 eine Vielzahl von Modellen an, um dann 2005 pflichtgemäß bei Rover zu enden. 35 Jahre zuvor war es der ideale Antrieb für den Range Rover, der zunächst nur als Zweitürer auf den Markt kam. ( Text übersetzt von autobild.de )

Dieser Range Rover Vogue wurde 1991 gebaut und in Clearwater Blue mit Winchester Grey Interieur ausgeliefert. Er wurde als Linkshändermodell neu nach Andorra geliefert. Als Option wurde er mit einem Abschlepphaken bestellt. In Andorra wechselte sie zweimal den Eigentümer.

Der jetzige Besitzer hat das Auto gerade komplett überholen lassen, einschließlich eines neuen Anstrichs der Originalfarbe. Derzeit ist der Range Rover in Andorra zugelassen. Daher können Einfuhrsteuern anfallen.

Der Range Rover hat jetzt 163786 Kilometer auf dem Tacho und ist auf der Suche nach dem nächsten Off- oder Onroad-Abenteuer.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zur Einfuhr oder zum Transport haben.

Schließen Sie die Versicherung mit unserem Partner ab und zahlen Sie nur € 274,-/pro Jahr. Berechnen Sie es hier

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

 

Baujahr

1991

Modell

Vogue

Farbe

Clearwater Blue

PS

173

Motor

3947 cc V8 EFI

Kilometerstand

163786

FIN

SALLHAMM8HA465002

Standort

Andorra

Talk about it