Zum Inhalt springen

Opel Rekord E 2.2 mit 9.000km

  • Zeitmaschine
  • orig 9.000km
  • Wie neu

Kaufanfrage

Opel Rekord E – die manifestierte deutsche Mittelmäßigkeit…

Der Modellname Opel Rekord tauchte erstmals 1953 auf, zunächst unter dem Namen “Olympia Rekord”, wobei das “Olympia” bei der zweiten Generation wegfiel. Vom Design her war er eindeutig von amerikanischen Autos dieses Jahrzehnts inspiriert, verwendete aber viel kleinere 4-Zylinder-Motoren. Die Designsprache änderte sich 1971 mit der siebten Generation hin zu einem mehr europäischen Styling. Obwohl er in keiner Weise ein außergewöhnliches Auto war, verkaufte sich der Rekord bis 1986 mit insgesamt rund zehn Millionen Exemplaren recht gut.

Das zur Auktion angebotene Auto repräsentiert die letzte (9.) Generation des Rekords, tatsächlich gebaut im allerletzten Produktionsjahr 1986. Was also ist das Besondere an ihm?

Nun: es ist der Zustand. Dieser Wagen ist absolut makellos. Es ist eine völlig originale, unrestaurierte, rostfreie, museumswürdige Zeitkapsel.

Der Opel wurde nur unglaubliche 9.000 km bewegt. Sie werden wahrscheinlich nichts Vergleichbares außerhalb von Opels eigener Heritage-Sammlung finden.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem absolut originalen Filmauto, einem Museumsstück aus der Ära des Kalten Krieges oder einfach nur einem Hipster sind, der ein Auto zu seiner Karottenhose im 80er-Jahre-Stil sucht, dann suchen Sie nicht weiter!

Baujahr

1986

Marke

Opel

Modell

2.2i, E, Rekord

Motor

4 Zylinder Otto

Hubraum

2182

PS

115

Kilometerstand

9022

Standort

Budapest

Guide Price

€ 10.000 – 12.000

Talk about it