Zum Inhalt springen

Lancia Beta Coupe 1600

  • original Lancia Beta
  • Sammlerzustand
  • ready to drive

 

Gewinngebot :5.715,00

In Italien gab es das schöne Lancia Beta Coupe als 1600er oder 1800er Motorisierung, mit normaler Coupé-Karosserie, als HPE-Kombi/Estate oder als Spyder, der eine dem BMW 2002 Cabrio ähnliche Verdeckgestaltung aufwies.

Das Unternehmen wählte den Namen Beta, da er einen Neuanfang symbolisierte, was sich darin widerspiegelt, dass der Firmengründer Vincenzo Lancia (1881-1937) Buchstaben des griechischen Alphabets für seine frühen Fahrzeuge verwendete – wie Alpha, Beta, Gamma und Delta. Für den neuen Lancia von 1972 wurde Alpha nicht gewählt, da es offensichtlich zu Verwechslungen mit Alfa Romeo führen könnte.

Zwischen dem 1600 und dem 1800 gab es kaum Unterschiede. Abgesehen von dem offensichtlichen Unterschied in Hubraum und Leistung hatte der 1600er eine andere Endübersetzung, die Verwendung einer 200mm statt 215mm Kupplung und die Montage von SR- statt der HR-Reifen des 1800ers. In einigen Märkten wurde der 1600er sogar serienmäßig mit den 5H x 14-Zoll- Leichtmetallfelgen ausgestattet, die in Italien nur am 1800er angebracht waren.

Mechanisch war das frontgetriebene Beta Coupé fast identisch mit der Ende 1972 eingeführten Beta Limousine. Aber es war 105 kg leichter, 295 mm kürzer, 40 mm schmaler, 115 mm niedriger, 190 mm kürzer im Radstand und eine ganze Menge sexier. In beiden Fällen kam der bewährte und zuverlässige Fiat-Zweizylinder-Vierzylindermotor zum Einsatz, der quer eingebaut und um 20 Grad zum Fahrer hin geneigt war.

Dieses Lancia Beta Coupe wurde aus Italien importiert. Der Erstbesitzer war ein erfolgreicher Unternehmer aus Pesaro, der in Lancias verliebt war. Er sammelte leidenschaftlich gerne alle Modelle, in allen Motorisierungsvarianten. Als er 2014 verstarb, verkaufte seine Familie den Großteil seiner Sammlung.

Er war im Besitz von zwei 2 Lancia Beta`s, dem 1600er und einer 2000er Version.
Der 1600 sollte eigentlich zu einem Rallywagen umgebaut werden. Stattdessen und zum Glück wählte er den 2.000er für Rallywagenaufbau. Der 1600 ist im unrestaurierten Originalzustand

Als der jetzige Besitzer den Lancia im Jahr 2016 kaufte, wurde er komplett technisch überholt. Motor, Bremsen, Getriebe,… Alle Originalteile wurden abgenommen, gereinigt und geprüft. Der Motor wurde für €2.000,- überholt. Auch das Getriebe bekam eine Frischekur für insgesamt €2000,- Für den perfekten Reifen viel die Wahl auf Pirellis

Die Fahrzeugbeschreibung ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers erstellt. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baujahr

1979

Marke

Lancia

Modell

Beta Coupe

Hubraum

1585

PS

100

Kilometerstand

70.000

Standort

Berlin

Guide Price

€ 7000 – 9000

Gesamtzahl der abgegebenen Gebote:

Auktion ist abgelaufen

Höchstbietender war: lancialover

Name des Bieters Gebotszeit Bieten Auto
lancialover 29. März 2021 15:25 5.715,00
13erschlussel 17. März 2021 21:55 4.500,00
Auktion gestartet 16. März 2021 18:30

Käuferaufgeld

Käuferaufgeld 9.6% des Gewinnergebots.

Talk about it