Zum Inhalt springen

JEG – brasilianischer VW Jeep

  • nur 600 Stück
  • nur für Brasilien
  • Offroad VW

 

Update !!

Er ist jetzt in Deutschland Der Besitzer und wir haben entscheiden den #Wagen nach Deutschland zu holen. Für den Fall Ihr wollt Ihn vorher anschauen.

Haben Sie schon jemals von einem VW JEG gehört? Wir nicht.

In den 70er Jahren versuchte VW Brasil mit dem VW VEMP in die brasilianische Armee einzusteigen. Zwei Prototypen wurden gebaut (ein 4X4 und ein 4X2), das Auto wurde komplett in geraden und einfachen Linien erstellt, um die Wartung zu erleichtern.

Der Motor war ein 1600er, der bereits in Autos anderer VW-Modelle verwendet wird. Nachdem das Projekt aus politischen Gründen ad acta gelegt wurde (Autos mit Heckmotor wurden von der Armee nicht mehr akzeptiert), wurden die beiden Prototypen schließlich werksintern verwendet.

JEG entstand als VW das Fahrzeugtransportunternehmen Dacunha in Brasilien vorstellte und um Hilfe bat. Als das Projekt eingestellt wurde, übernahmen sie es und bauten eine zivile Variante.

Das Fahrzeug wurde 1976 der Öffentlichkeit vorgestellt und 1977 in den Markt eingeführt. Das Fahrzeug wurde auf einem Kombi-Chassis mit 40 cm kleinerem Radstand, verzinkter Blechkarosserie, Boxermotor, Kombi-Fahrwerk und -Bremsen und einem 55 Liter Tank plus 20 Liter extra verbaut.

1981 beendete JEG die Fertigung, nachdem zwei verschiedene Versionen und insgesamt ca. 600 Stück hergestellt worden waren.

Der JEG in dieser Auktion ist aus der ersten Modellreihe, 1979, Nummer 303. Es hat einen 1500er Motor mit neuen Teilen wie: Lichtmaschine, Kraftstoffpumpe, Verteiler und Vergaser.

Hier sehen Sie das Auto in einem Video des Besitzers. Es ist auf Portugiesisch. Auch wenn man es nicht versteht, bekommt man ein gutes Verständnis für das Auto.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Original Mangels Speichenräder in 14″, Breite 7″ sind mit City-Country-Reifen montiert.

Bei der Restaurierung wurde das Getriebe komplett überarbeitet, ebenso wie das Hebelsystem.

Die Handbremse hat das von den VW-Gurgel-Modellen übernommene “seletraction”-System. Die Bremsen wurden überholt und befinden sich in einem guten Zustand.

Die elektrische Anlage wurde ebenfalls überholt und funktioniert einwandfrei.

Die Kraftstoffleitung und der Tank wurden durch neue ersetzt.

Die Karosserie wurde vom Vorbesitzer überholt, restauriert und lackiert, ebenso der Gobelin und das Verdeck. Es ist in gutem Zustand, wie Sie auf den Bildern sehen können.

Es wurde mit vielen Originalteile aufgebaut.vwas Die meisten JEP, da die meisten im Laufe der Jahre zerstört oder falsch beschrieben wurden. Dies ist Ihre Chance, ein extrem seltenes Auto mit VW-Lackierung zu besitzen.

Der Auktionspreis beinhaltet den Transport nach Deutschland oder Europa

Schließen Sie die Versicherung mit unserem Partner ab. Berechnen Sie es hier

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baujahr

1979

Marke

JEG

Motor

4 Zyl. Boxer

Hubraum

1600

Standort

Munich / Germany

Talk about it