Zum Inhalt springen

Fiat 500 Jolly Recreation

  • Iconic Recreation
  • Ready for Summer

Aktuelles Gebot :7.800,00

Übrige Zeit:
Ende am: 19. April 2024 20:00

Benutzerdefiniertes Gebot
(Geben Sie mehr als oder gleich ein : 7.900,00 )
Description
Specs
Photos
Register & Bid
Purchase Request
Gebote
Käuferaufgeld
Comments

Das Symbol des Dolce Vita. Der Fiat 500 Jolly

Italiens Lage am Mittelmeer bedeutete unzählige Städte und Badeorte direkt am Meer. In den 50er Jahren gab es in ganz Italien einen regen Handel mit Strandbuggys, die von den vielen spezialisierten Karosseriebauern aus normalen Autos umgebaut wurden.

Einer dieser Spezialisten war Ghia, der die Jolly-Umbauten auf den Fiat-Plattformen 500, 600, Multipla und Giardiniera herstellte.
Die Legende besagt, dass Giovanni Agnelli, ein leidenschaftlicher Segler und Spross der reichen italienischen Industriearistokratie, das Fahrzeug in seiner damaligen Position als Vizepräsident von FIAT in Auftrag gab.
Sein Ziel war es, ein kleines Fahrzeug mit Stil zu bauen, um auf seiner Zweimastsegeljacht immer ein Auto dabei zu haben, das ohne großen Aufwand be- und entladen werden konnte und mit dem er stilvoll durch den Hafen und zu den Bars fahren konnte.
Carozzeria Ghia baute daraufhin einen Fiat nuova 500 von 1957 in ein einzigartiges Strandauto um. Das Dach und die Türen wurden entfernt, ebenso wie alle Fenster bis auf die Windschutzscheibe. Die Sitze wurden nicht mit Stoff, sondern mit Weidengeflecht bezogen, das weniger empfindlich auf Wasser und Salz reagierte, wenn der Signore mit seiner nassen Badehose und die Signora mit ihrem vom Baden feuchten Bikini vom Strand zur kleinen Snackbar im Bistro sprangen.

Zu Hause als La Spiaggina bekannt, wurde der Fiat Strandbuggy dann weltweit als Jolly vermarktet. Mit dem doppelten Preis der regulären Version fand die spezielle Strandversion großen Anklang bei den reichsten Persönlichkeiten der damaligen Zeit, darunter der Schifffahrtsmagnat Aristoteles Onassis und der Schauspieler Yul Brynner, die ihn als “Landtender” für ihre Yachten oder als Golfwagen auf ihrem Anwesen nutzten Grace Kelly (Fürstin von Monaco), US-Star und Profi-Cowboy John Wayne, Busenwunder Mae West, US-Präsident Lyndon B. Johnson, etc…. Onassis bestellte sogar 3 Stück!

Der von der Carrozzeria Ghia auf der Basis des Fiat 500 und später in der Giardiniera-Version gebaute Fiat 500 Jolly wurde zwischen 1958 und 1965 produziert und in Europa, den Vereinigten Staaten und sogar in Südafrika verkauft.

Ausgestattet mit dem klassischen luftgekühlten Doppelmotor mit 499,5 cm³ und 22 PS erreichte der 500 Jolly eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h. Eines der Unterscheidungsmerkmale war das Fehlen von Türen: die dünnen Ketten wurden erst um 1965 eingeführt, obwohl der innovativste Aspekt des Designs die Einbeziehung der Chromleisten an den Seiten und dem oberen Teil der Karosserie, dem Sonnenschirm, war.


Dieser Fiat 500 Jolly recreation wurde auf der Plattform eines 1972er Fiat 500 gebaut. Er wurde nach amerikanischer Spezifikation gebaut, was man an den Scheinwerfern erkennen kann.


Cover the Insurance with our Partner and only pay. Calculate it here

Die Fahrzeugbeschreibung wird nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers erstellt. Wir von Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung, um mit dem Verkäufer zusammenzuarbeiten und eine korrekte und genaue Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle genannten Marken, Warenzeichen und geschützten Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechtsinhaber und werden nur erwähnt, weil sie entweder Bestandteil des Artikels sind oder ein unverwechselbares Qualitätsmerkmal des Artikels darstellen.

Zusätzliche Anmerkung:

Ein Getyourclassic Car Specialist arbeitet als Agent im Auftrag des Eigentümers für dieses Fahrzeug.

Contact: Michael Gross

Phone: +49 176 624 33453

mail: michael@getyourclassic.com

Baujahr

1972

Marke

Fiat

Modell

Jolly

Standort

Polen

Kaufanfrage

Gesamtzahl der abgegebenen Gebote:

Name des Bieters Gebotszeit Bieten Auto
Nibbles 15. April 2024 10:58 7.800,00
Auktion gestartet 5. April 2024 20:00

Käuferaufgeld

Käuferaufgeld 9.6% des Gewinnergebots.

Talk about it