Zum Inhalt springen

Ferrari 456 GT M

  • Grigo Titanio 3238
  • 104.000km
  • gerade serviciert

Mindestpreis nicht erreicht!

Die Auktion ist abgelaufen, ohne den Mindestpreis zu erreichen

Ferrari 456

1993 Ferrari präsentiert den 456 als Berlinetta 2+2-Sitzer.
1998 als modifizierte Version 456M (M steht für Modificato) auf den Markt. Es handelte sich um eine verbesserte Version des GT in Bezug auf Aerodynamik, Komfort und Ergonomie im Innenraum. Auch die Karosserie wurde von Pininfarina weiterentwickelt.
Der Name 456 leitet sich von dem Hubraum eines Zylinders mit 456 ccm ab.

Der 456M (M steht für Modificata) wurde 1998 vorgestellt, zunächst mit der Fahrgestellnummer 109589. Viele Änderungen wurden vorgenommen, um die Aerodynamik und die Kühlung zu verbessern, und der Innenraum – nach wie vor mit Connolly-Leder ausgestattet – wurde mit neuen Sitzen und anderen Annehmlichkeiten aufgefrischt (weniger Anzeigen auf dem Armaturenbrett und eine neue Becker-Stereoanlage, die vor dem Schalthebel und nicht wie die sehr flache und spezielle Sony-Anlage im 456 GT dahinter eingebaut wurde). Der 456er hatte einen kleineren Kühlergrill mit Nebelscheinwerfern außerhalb des Kühlergrills. Der Fahrwerksspoiler des 456M ist feststehend, während der ältere 456 einen motorisierten Spoiler hatte, der sich ab 105 km/h entfaltete. Die Motorhaube war die erste kommerzielle Anwendung von Karbonfasern, die vorherige war aus einem Verbundwerkstoff hergestellt. Die Leistung blieb bei der Modificata mit Bosch Motronic M5.2 unverändert bei 442 PS (325 kW; 436 PS); die Zündfolge der Zylinder wurde geändert, um einen ruhigeren Lauf zu gewährleisten, und das Drehmoment blieb bei den späteren Versionen des 456 GT gleich.

Dieser Ferrrari 456 GT M wurde 1998 erstmals zugelassen und in der schönen Farbe Grigo Titanio 3238 mit beiger Innenausstattung ausgeliefert.

Der derzeitige Besitzer hatte es vor kurzem gewartet mit Rechnungen über € 10.000

Das Leder auf dem Armaturenbrett wurde ausgetauscht. Es ist ein häufiges Problem bei diesem Modell, dass es sich nach einiger Zeit in Gummi verwandelt und klebrig wird.

Der Ferrari hat noch seinen originalen Werkzeugsatz sowie die originale Abdeckung von Ferrari. Zusätzlich hat er einen Sportschalldämpfer. Er wurde regelmäßig von Rossocorsa Ferrari, dem offiziellen Händler in Mailand, gewartet und nur in der guten Jahreszeit benutzt und ansonsten in einer Garage aufbewahrt.

Schließen Sie die Versicherung mit unserem Partner ab und zahlen Sie nur € 982,-/pro Jahr. Berechnen Sie es hier

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baujahr

1998

Marke

Ferrari

Modell

456 GT M

Farbe

Grigo Titanio 3238

Kilometerstand

104.000

FIN

ZFFWP448000115344

Motor

v12

Hubraum

5473

PS

442

Standort

Italy, Milan

Guide Price

€ 92.000 – 95.000

Gesamtzahl der abgegebenen Gebote:

Auktion ist abgelaufen

Die Auktion ist abgelaufen, ohne den Mindestpreis zu erreichen

Höchstbietender war: gvcars

Name des Bieters Gebotszeit Bieten Auto
gvcars 8. November 2021 15:50 11.600,00
13erschlussel 1. November 2021 07:30 11.456,00
Auktion gestartet 21. Oktober 2021 20:00

Käuferaufgeld

Käuferaufgeld 9.6% des Gewinnergebots.

Talk about it