Zum Inhalt springen

Citroen SM from Costa Cordalis

  • authentisch
  • selten
  • gut serviciert

Kaufanfrage

Citroen

“Nicht die Ankunft ist wichtig, sondern der Weg dorthin”.
Ein Franzose schrieb dies vor etwa 400 Jahren und es wurde zur Philosophie von Citroen.

Seit der Gründung des Unternehmens zu Beginn des 20. Jahrhunderts gilt André Citroen als innovativer Mann, der die Automobilindustrie mit zahlreichen Konstruktionen veränderte und auch das Logistiksystem rund um das Auto mit seinen ausgeklügelten Geschäftsideen revolutionierte.
Damals gehörte Maserati zu 60 Prozent zu Citroën, weshalb viele Fahrzeuge, wie der SM mit Sechszylinder-V-Motor, von Maserati hergestellt wurden.
Der SM ist ein Luxus-Sportcoupé, das von Juli 1970 bis Mai 1975 von Citroën gebaut wurde.

Die genaue Herkunft und Bedeutung der Abkürzung SM als Modellbezeichnung ist unklar. Sicher ist nur, dass das M für Maserati steht und sich auf die Technik bezieht. Als der SM vorgestellt wurde, trugen die C-Säulen noch den Schriftzug Citroën-S-Maserati anstelle des späteren SM-Schriftzugs. Série Maserati. Olivier de Serres zufolge kommt das S jedoch von Sport.
Im Volksmund wird der SM zu Recht als Sa Majesté.

Sehen Sie sich diesen historischen Film und die Werbung für den SM an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser angebotene SM zeigt sich in schönem authentischen Zustand.
Ja, es ist die SM von Costa Cordalis, was die ersten Papiere zeigen, die vorhanden sind.

Costa Cordalis war der Marke Citroen sehr verbunden und präsentierte sich gerne bei Citroen-Treffen und offiziellen Citroen-Veranstaltungen.

 

 

Der SM verließ das Werk in “bleu delta métallisé” (AC 640) und wurde 1987 professionell in “vert des tropiques” (AC 525) umlackiert, was sich auch heute noch in guter Qualität zeigt und man sieht keinen Rost durchschimmern. Im Jahr 1992 wurde eine Auspuffanlage aus Edelstahl montiert, die ebenfalls durch Rechnungen belegt ist, wie viele andere Rechnungen im Laufe der Jahre.

Dieser SM ist mit dem 2,7-l-Sechszylinder-V-Motor von Maserati mit D-Jetronic-Saugrohreinspritzung von Bosch ausgestattet, da Maserati zu diesem Zeitpunkt zu 60 Prozent zu Citroën gehörte. Die 178 PS waren die höchste Leistung, die der Hersteller bei dieser Hubraumvariante anbot.

Im Jahr 1977 wurde ein Austauschmotor in das Fahrzeug eingebaut, was durch Belege mit der Motornummer belegt ist. und die Angabe des Kilometerstandes von 41682 km. Außerdem viele Rechnungen und Ersatzteilquittungen aus dem Jahr 1985.

An der Fahrertür und der Heckklappe befinden sich zwei kleine “Lackrisse” im Klarlack an den Kanten von jeweils ca. 5 cm.
Diese wurden beim Kauf von einem Fachmann (Maler) mit einem Messgerät überprüft.
Es gibt keine Luftblasen oder Rost darunter und es zeigt keine Veränderungen in all diesen Jahren.

Der nächste TÜV wäre im Mai 2022 fällig, wird aber vom Eigentümer auf Wunsch vor der Übergabe gerne erneuert.

Sehen Sie hier das Gutachten über diese französische Schönheit:

Dies ist die Geschichte des Eigentümers:

Es war Liebe auf den ersten Blick!

Obwohl ich durch meine Arbeit schon viele SMs gesehen und gefahren hatte, traf mich das Charisma dieses SMs mitten ins Herz.
Die gewohnt perfekt harmonischen Linien, die feine französische Eleganz, die er ausstrahlt und mit dieser selten gesehenen besonderen Farbgebung, die je nach Lichteinfall anders aussieht, hat er eine besondere Ausstrahlung, die mich mitten ins Herz getroffen und mich, den leidenschaftlichen und emotionalen Italiener, der auch in ihm lebt, berührt hat. Das war der Beginn einer besonders innigen Verbindung.

Die cognacfarbene Lederausstattung unterstrich die Eleganz und sorgte für ein rundum majestätisches und komfortables Fahrerlebnis, wobei sein feiner und doch satter Klang die Stärken des Motors bereits erahnen liess und mir auf der Autobahn mit seiner ausgezeichneten Strassenlage auch in der Steilkurve einer Teststrecke stets ein zufriedenes Grinsen ins Gesicht zauberte und als ehemaliger Vizepräsident des Schweizer Citroen-Maserati-Clubs die passende Begleitung zu den jeweiligen Treffen war. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) Auch die vielen Kilometer zum Internationalen Treffen in Hamburg wurden in gewohnt zuverlässiger Weise zu meiner großen Freude gemeistert und wo immer man anhält, löst dieses Fahrzeug Begeisterung aus. Mit seinen Besonderheiten, wie dem Kurvenlicht und der hydropneumatischen Federung, zeugt er schon in den 1970er Jahren von der langen Geschichte der Citroen-Fahrzeuge mit ihrer Einzigartigkeit und hochwertigen Technik. Die Kinderkrankheiten der ersten Fahrzeuge aus den 70er Jahren sind bei diesem Fahrzeug aus dem Jahr 1974 bereits “auskuriert”.
Ein außergewöhnliches Fahrvergnügen für Menschen, die ebenso außergewöhnlich sind und gerne leidenschaftliche Beziehungen eingehen, die zu Herzen gehen. So sind im Laufe der Jahre viele Freundschaften mit anderen SM-Fahrern entstanden.

Der prominente Erstbesitzer unterstreicht die Besonderheit des Fahrzeugs, ebenso wie sein guter und sehr gepflegter Zustand. Er wurde immer mit Sorgfalt behandelt, gefahren und gewartet. Alles Notwendige wurde schon immer getan, was in der begleitenden Geschichte nachgelesen und verstanden werden kann. Es gibt auch den Originalbrief mit den Daten der Erstzulassung und des prominenten Erstbesitzers. Und ein originales Continental Edison Radio sorgt für den richtigen Sound im Fahrzeug.

Das Fahrzeug, einschließlich des Chroms, ist “authentisch”, d. h. original und nicht restauriert oder “verbastelt” und in gutem Zustand.
Eine entsprechende Wertermittlungsbescheinigung liegt vor.

Citroen-SM fahren, für majestätisches Fahren wie Gott in Frankreich – Fahren mit Genuss.
Nur das Fliegen ist “vielleicht” noch schöner…

Nutzen Sie Ihre Chance auf majestätisches Fahren und bieten Sie auf diese französische Schönheit.

Schließen Sie die Versicherung bei unserem Partner ab. Berechnen Sie es hier

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers. Wir bei Getyourclassic nutzen unsere Erfahrung um mit dem Verkäufer eine korrekte und akkurate Fahrzeugbeschreibung zu erstellen. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baujahr

1974

Marke

Citroen

Modell

SM

Motor

V6 Maserati

Farbe

vert des tropiques (AC 525)

Hubraum

2.670 ccm

PS

178

Standort

Waldshut / Baden-Württemberg / Germany

Talk about it